Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Regelmäßige Veranstaltungen > Jour fixe für Doktoranden

Jour fixe

Doktorandenseminar

Der Jour Fixe fand letztmals im Sommersemester 2017 statt. Er wird vom „Forschungstag am ISE“ abgelöst, welcher erstmals im Sommer 2018 stattfinden wird. Infos dazu folgen.

Angebot

Winter- und Sommersemester in der Vorlesungszeit

Zielgruppe

Promovierende folgender Institute

  • Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
  • Institut für Krebsepidemiologie e.V.
  • Institut für Allgemeinmedizin

Sprache

Deutsch

Leistungsnachweis

Bescheinigung nach Promotionsordnung bei Teilnahme an mind. 7 Veranstaltungen inkl. 2 Präsentationen der Promotionsarbeit (jeweils Vortrag à 20 Min.)

Leitung

Bild von Friederike Hammersen
Friederike Hammersen
Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrkoordination
Telefon Lübeck: 0451 500-51230 | Fax: -51204

 

Beschreibung des Seminars

Das Seminar wird maßgeblich durch die Doktoranden gestaltet, welche ihre Arbeit zu Beginn und zum Abschluss ihrer Promotion vorstellen. Der Jour fixe bietet Raum, offene Fragen mit anderen Doktoranden und Betreuern zu diskutieren.
Diese Vorträge werden um spezifische Methoden-Seminare ergänzt (z. B. Literaturrecherche, quantitative und qualitative Forschungsmethodik, Statistik-Hilfen).

Koordination

Dorit Saravi
Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Sekretariat, Lehre und Studierende

 

 

Bild von Sebastian Rölle
Sebastian Rölle
Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Sekretariat, Studierendensekretariat
Telefon Lübeck: 0451 500-51201 | Fax: -51204